Motorradversicherung

Wie auch beim Auto, muss ein Besitzer eines Motorrades dieses auch gegen Haftungsschäden versichern. Wer ohne Versicherung auf öffentlichen Straßen fährt, macht sich strafbar.

Spezielle Motorradversicherungen haben genügend hohe Deckungssummen, um bei einem Unfall die Entschädigung von Dritten zu gewährleisten und zudem dafür zu sorgen, dass andererseits der Versicherte danach nicht finanziell ruiniert ist.

Motorradversicherung im Vergleich

Wie bei der Kfz-Versicherung gibt es auch bei der Motorradversicherung große Unterschiede in den Leistungen und Kosten der jeweiligen Tarife. Schon allein deswegen lohnt sich ein regelmäßiger Vergleich.

Dazu kann jeder Motorradliebhaber bis zu 75 Prozent bei seiner Motorrad-Versicherung sparen und hat oft auch noch bessere Leistungen. Der hier angebotene Vergleichsrechner für Motorradtarife versteht es auch, Saisonkennzeichen zu berücksichtigen und stellt die Beitragskosten entsprechend auf.


Wichtige Informationen
Dieser Rechner wird bereitgestellt von Finanzen.de und CHECK24. Verantwortlicher für die Vermittlung von Versicherungen ist die CHECK24 Vergleichsportal Versicherungen AG, Erika-Mann-Str. 66, 80636 München. Tätig als Versicherungsmakler mit Erlaubnispflicht nach 34d Abs.1 GewO. Registrierungsnummer: D-P105-1W8WS-19. Weitere Daten im Impressum verfügbar.