Mit dem Tarifrechner günstigen Strom finden

Mittlerweile machen die Energiekosten bei vielen Verbrauchern einen großen Teil der monatlichen Haushaltskosten aus. In den letzten Monaten und Jahren wurden die Strompreise stets angehoben – zuvor gewährte Preissenkungen wurden sogleich wieder mit der nächsten Preiserhöhung aufgezehrt.

Das muss nicht sein. Vergleichen Sie Ihren Stromanbieter und wechseln Sie zu einem anderen Versorger. Wir helfen Ihnen, den richtigen Stromanbieter zu finden. Damit können Sie viel Geld sparen.

Wichtige Informationen
Dieser Rechner wird bereitgestellt von der CHECK24 Vergleichsportal Energie GmbH. Verantwortlicher für das Zustandekommen von Strom- und Gasabschlüssen ist die CHECK24 Vergleichsportal Energie GmbH, Erika-Mann-Str. 66, 80636 München. Weitere Daten im Impressum verfügbar.

Strom vergleichen lohnt sich

Sie haben die Möglichkeit mit Hilfe des Stromrechners mehr als 1000 Stromanbieter zu vergleichen. Unter den Anbietern befinden sich viele, die Strom sehr billig anbieten. Das hat jedoch mit der Qualität nichts zu tun, denn wenn Sie zu einem Anbieter wechseln, der billigen Strom anbietet, erhalten Sie denselben Strom wie bisher. Sie erhalten lediglich die Rechnung von Ihrem neuen Anbieter.

Der Vergleichsrechner ist kostenlos, schnell und ganz einfach. Innerhalb von Sekunden liefert der Vergleichsrechner eine Liste mit den preiswerten Anbietern in Ihrer Region. Im Vergleich müssen Sie keine persönlichen Daten eingeben. Lediglich die Postleitzahl sowie Ihr jährlicher Stromverbrauch reicht hier aus. Haben Sie sich für einen guten Anbieter entschieden, können Sie in den meisten Fällen direkt online den Wechsel des Anbieters vornehmen.

Strom wechseln – was sollte beachtet werden?

Hat man einen günstigen Tarif für sich gefunden, sollten zuerst die Vertragskonditionen genau geprüft werden. Denn nicht jeder billige Anbieter ist auf dem zweiten Blick immer noch „günstig“. Manche Anbieter fordern eine jährliche Vorauszahlung, doch dies kann sich als ein Risiko entpuppen, wenn der Anbieter insolvent wird. Andere Stromversorger haben zwar einen höheren monatlichen Beitrag, jedoch reizvolle Preisgarantie auf bestimme Zeit und der Endverbraucher kann mit einem festen Preis rechnen.

Der Wechsel ist ganz schnell und einfach. Es sollten nur die nötigen Formulare an den neuen Stromanbieter geschickt werden. Dieser wird sich um weiteren Details kümmern. Keine Angst wegen Stromausfall, denn der Grundversorger ist gesetzlich verpflichtet alle mit Strom zu versorgen. Durch einen Wechseln lassen sich gut ein paar Hundert Euro im Jahr einsparen. Vergleichen Sie also noch heute.

Heutzutage gibt es auch viele Ökostromanbieter. Wer Wert auf umweltfreundliche Energie legt, wird zum Ökostrom wechseln, auch wenn dieser ein wenig teurer ist.

Den Ökostrom-Rechner finden Sie hier: Ökostrom-Vergleich