DBV

veröffentlicht am 8. November 2014 um 12:04 von Versicherung Günstig

Die Deutsche Beamten Versicherung, kurz DBV ist eine Spezialversicherung für Beamte und den Öffentlichen Dienst, sowie deren Familienmitglieder. Bereits 1871 wurde die Lebensversicherungsanstalt für Armee und Marine gegründet.

Diese fusionierte 1929 mit der Preußischen Rentenversicherungsanstalt und der Kaiser-Wilhelm-Spende und so entstand die DBV — “Deutsche Beamten Versicherung öffentlichen Lebens- und Renten-Versicherungsanstalt”. 1990 wurde die Holding gegründet und schon 1996 fusionierte sie mit der Winterthur-Versicherung in München. Eine Umfirmierung in DBV-Winterthur Holding AG fand danach statt. Seit 2006 befindet sich die DBV in französischen Händen.

Der AXA Konzern hat die Versicherung übernommen, doch die Versicherung richtet sich immer noch an die Mitarbeiter des Öffentlichen Dienstes in Deutschland. Mehr als 1400 Mitarbeiter betreuen zurzeit über 1,2 Millionen Kunden. Für die besondere Zielgruppe hat die DBV eine Angebotsvielfalt der verschiedenen Lebensbereiche, von Unfall-, Haftpflicht-, Kranken-, Kfz-, bis hin zu Rechtsschutzversicherung.